Geschichte

  • Gründung am 1.August 1945 durch Karl Hafner sen. in Bad Aibling.
  • Karl Hafner sen. legte am 20.2.1943 seine Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk in München ab.
  • Erster Firmensitz Sonnenstraße 347.
  • Umzug in die Rennbahnstraße 16 kurz darauf.
  • In den Jahren 1966-1968 wurde ein Ladengeschäft in der Münchnerstraße 46 betrieben.
  • Am 25.4.1975 bestand Karl Hafner jun. die Meisterprüfung.
  • Im Jahr 1983 Erweiterung des Betriebes und Umzug in neue Betriebsgebäude innerhalb der Rennbahnstraße.
  • Am 1.3.1993 Übernahme der Firmengeschicke durch Karl Hafner jun.
  • Umwandlung von einer Einzelunternehmung in eine GmbH ebenfalls 1993.
  • Im Juli 1994, zog die Firma in ein neues, modernes Betriebsgebäude in der Altwasserstraße 8b in Bad Aibling, Willing.
  • Im Jahr 2005, feierte die Maler Hafner GmbH ihr 60 Jähriges Jubiläum, mit einem großen Festwochenende.
  • Am 20.9.2008 legte Simon Hafner die Meister Prüfung, erfolgreich in Stuttgart ab.
  • Im August 2009 erreichte Simon Hafner den Titel des staatlich geprüften Betriebsmanager des Handwerks, ebenfalls in Stuttgart.
  • Seit Januar 2010, findet die Fortsetzung der Firmenhistorie in der 3. Generation statt.
  • Heute liegt die Geschäftsführung in den Händen von Malermeister Karl Hafner jun. und Betriebswirt des Handwerks und Malermeister Simon Hafner.